Einkaufswagen
Nur jetzt kostenloser Versand!

Die 50 besten Spiele und Aufgaben für den Junggesellinnenabschied

Spiele und Aufgaben gehören zu einem Junggesellinnenabschied dazu. Sie bringen Schwung in den Abend, bieten Abwechslung und sorgen für ordentlich Gelächter. Außerdem könnt ihr mit den richtigen Ideen den Mädelsabend nicht nur für die Ewigkeit festhalten, sondern auch eure JGA-Kasse füllen. Wir haben auf dieser Seite die 50 besten Spiele und Aufgaben für einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied für euch zusammengetragen. Viel Spaß!

 

Fotospiele

  1. Selfie ist die Braut

Beim Thema Selfies macht eurer Braut niemand so schnell etwas vor? Dann ist eure Junggesellin die richtige Kandidatin für unser Spiel Selfie ist die Braut. Bei ihrem JGA muss sie sich witzigen und ausgefallenen Aufgaben stellen, die alle ein Ziel haben: Das perfekte Selfie zu schießen.

  1. Die Fotografin

Bei diesem Spiel steht eure Braut nicht im Fokus der Kamera, sondern dahinter. Denn sie muss Passanten dazu bringen, für sie zu posieren. Was für Fotos sie knipsen muss, entscheiden ihre Mädels. Mögliche Aufgaben könnten sein, eine Blondine und zwei dunkelhaarige Männer gemeinsam abzulichten oder ein Bild von einem tanzenden Pärchen zu machen.

  1. Fotosafari

Die ausgefallenen Aufgaben der Fotosafari bringen ordentlich Schwung in euren Junggesellinnenabschied. Ob ein heißer Kerl oben ohne oder ein Selfie im Männerklo - bei diesem Fotospiel muss die Braut nicht nur Überzeugungsarbeit leisten, sondern auch im richtigen Moment auf den Auslöser drücken können.

  1. Filmszenen nachstellen

Jack und Rose am Bug der Titanic oder Marilyn Monroes berühmte Szene über dem U-Bahn-Schacht – bei diesem Spiel für den Junggesellinnenabschied darf eure Braut zum Hollywoodstar werden und die berühmtesten Filmszenen aller Zeiten nachstellen.

  1. Die Praktikantin

Zumindest für die Kamera muss die zukünftige Braut bei ihrem JGA verschiedene Berufe kennenlernen. Sie kann beispielsweise einen Polizisten dazu überreden, ihr die Polizeimütze zu leihen, oder einen Kellner um dessen Schürze bitten. Die dabei entstandenen Fotos könnt ihr später für die Hochzeit verwenden und eine Collage basteln oder eine Diashow veranstalten.

  1. Fotobattle

Einfach nur Fotos zu machen ist euch zu langweilig? Dann bildet zwei Teams und ran an die Kameras! Bei diesem witzigen Fotobattle-Spiel muss Team Braut gegen Team Trauzeugin antreten und die Anweisungen auf den Karten erfüllen. Mal sehen, wer am Ende alle Aufgaben absolviert und die kreativsten Bilder schießen kann.

  • Hier könnt ihr das Footbattle-Spiel Team Braut vs. Team Trauzeugin kaufen

 

Verkaufsspiele

  1. Bauchladen

Der Bauchladen ist der Klassiker eines jeden Junggesellinnenabschieds. Um die Kasse für sich und ihre Mädels zufüllen, muss die zukünftige Braut ihr Verkaufstalent unter Beweis stellen. Für den Bauchladen eignen sich zum Beispiel folgende Gegenstände:

  • Kaugummis, Schokolade und Bonbons

  • Kondome und kleine Alkoholflaschen

  • Nagellack, Parfümproben, Haarspangen

  • Shampoo, Duschgel und Rasierschaum in Reisegröße

  • Schnürsenkel und Schuhputzcreme

  • Hier findet ihr weitere Ideen für euren Bauchladen-Inhalt.

  1. Versteigerung

Bei diesem witzigen Spiel für den Junggesellinnenabschied ist nicht nur Verkaufsgeschick gefragt, die Braut muss sich auch als Auktionatorin beweisen. Ziel ist es, Dinge wie Alkohol, Kaugummis oder sogar Sexspielzeug an den Höchstbietenden zu verkaufen.

  1. Mini Playback Show

Die Mini Playback Show hat so manches Herz berührt. Ob eure Braut das auch schafft? Ihr Playback-Auftritt sollte zumindest ordentlich die Kassen füllen, wenn ihr einen Hut herumreicht oder einen Spendenkorb aufstellt.

  1. Herzchen-Spende

Besorgt euch einen Maleranzug oder ein XXL-Shirt und malt viele kleine Herzen darauf. In diese schreibt ihr Geldbeträge von 50 Cent bis hin zu zehn Euro. Findet die Braut einen Spender, darf dieser das Herzchen mit dem entsprechenden Geldbetrag ausschneiden.

  1. Die Trödel-Händlerin

Dieses witzige JGA Spiel sorgt beim Junggesellinnenabschied garantiert für Gelächter. Denn die Braut hat die Aufgabe, nutzlosen Trödel mit ordentlich Profit zu verkaufen. Ob sie mit Ü-Ei-Figuren oder einer einzelnen Weihnachtsbaumkugel tatsächlich die Kasse klimpern lässt?

  1. Tauschparty

Zu Beginn erhält die Braut einen Lolli oder einen Schokoriegel. Diesen muss sie immer weiter gegen einen höherwertigen Gegenstand tauschen, bis am Schluss mindestens ein Freigetränk für alle Mädels herausspringt.

  1. Schuhputzerin

Sucht euch einen belebten Ort in der Stadt und lasst die Braut ihre Dienste als Schuhputzerin anbieten. Die Trauzeugin darf sie bei der Arbeit selbstverständlich unterstützen, um noch mehr Geld für die JGA-Kasse zu sammeln.

  1. Lösegeld

Zugegeben, diese Aufgabe stellt kein klassisches Verkaufsspiel für einen JGA dar. Denn eure Braut betreibt keinen Handel, sondern büßt ihre Freiheit ein, die sie sich natürlich zurückkaufen möchte. Die Junggesellin bleibt so lange an einem öffentlichen Ort angekettet, bis sie das geforderte Lösegeld von Passanten gesammelt hat.

 

Ausgefallene und witzige JGA Spiele

  1. Schnitzeljagd

Bei diesem JGA Spiel kann eure Braut unter Beweis stellen, wie gut sie ihre Stadt kennt. Ihre Mädels übergeben ihr eine Karte mit einer Aufgabe oder einer Frage, deren Lösung sie zu einem bestimmten Ort bringt. Dort erhält sie anschließend die nächste Aufgabe, bis sie am Ziel angekommen ist.

  1. Schnitzeljagd mit persönlicher Note

Bei dieser Schnitzeljagd müsst ihr den Bräutigam um Rat bitten. Lasst euch von ihm erzählen, welche Orte für das Paar eine besondere Bedeutung haben. Wo fand der erste Kuss statt? In welchem Restaurant das erste Date?

  1. Knutschflecken

Stattet eure Braut mit einem knallroten Lippenstift aus und los geht’s: Innerhalb von 20 Minuten muss sie möglichst viele Knutschflecken verteilen (auf die Backe versteht sich).

  1. Wettessen

Schafft es die Braut, so schnell wie möglich ohne ihre Hände zu nutzen einen Schokokuss zu verspeisen? Oder kann sie in einer kleinen Schüssel Mehl alle Schokolinsen finden? Was auch immer ihr eurer Junggesellin vorsetzt, sie sollte schneller im Essen sein als ihre Gegner.

  1. Chaoskarte

Euch auf eine Aufgabe festzulegen findet ihr zu langweilig? Dann sind unsere Chaoskarten genau das Richtige für euch. Über den Abend hinweg muss eure Braut verschiedene Karten ziehen, die witzige und ausgefallene Aufgaben für sie bereithalten. Vom heißen Catwalk bis hin zur großen Ansprache über das Heiraten - dieses Spiel bringt immer wieder Abwechslung in den JGA.

  • Hier findet ihr unser beliebtes JGA Spiel Pingulution.

 

JGA Aufgaben mit Passanten

  1. Dancingqueen

Eure Braut muss einen männlichen Passanten finden, der mit ihr den Hochzeitstanz für ihren großen Tag übt. Oder sie lässt sich einige neue Schritte beibringen lassen, mit denen sie ihren Zukünftigen an ihrem Hochzeitstag überraschen kann.

  1. Ständchen singen

Die Braut muss einen Passanten oder eine Passantin finden, die ihr ein Ständchen vorsingt. Ihre Mädels dürfen entscheiden, welches Lied der Junggesellin gewidmet werden soll.

  1. Boyband

Deutlich schwieriger wird es, wenn die Braut mit fünf Passanten eine Boyband zusammenstellen muss, die ihren Lieblingssong vortragen. Vorher Songtext ausdrucken, damit Textunsicherheiten keine Ausreden sind.

  1. Zwillinge

Die Braut muss eine Frau finden, die ein gleiches Kleidungsstück wie sie trägt. Mit dieser sollte sie anschließend ein Selfie machen.

  1. Waxing

Gelingt es eurer Braut, einen Mann zu finden, auf dessen Bein sie einen Kaltwachsstreifen abziehen darf? Für diese JGA Aufgabe ist ordentlich Überzeugungskraft nötig.

  1. Schminken lassen

Bei dieser JGA Aufgabe muss die Braut mindestens drei Männer finden, die sich von ihr schminken lassen. Natürlich mit Lidschatten, Eyeliner und knallrotem Lippenstift.

  1. Nägel lackieren

Mit dieser Aufgabe bringt ihr reichlich Farbe in den Junggesellinnenabschied. Denn die Braut muss mindestens drei Männer dazu überreden, sich die Nägel von ihr in sinnlichem Rot oder knalligem Pink lackieren zu lassen.

  1. Auf Händen tragen

Bevor sich die Braut nach ihrer Hochzeit von ihrem Geliebten über die Schwelle tragen lässt, darf sie sich ein letztes Mal in fremde Männerarme begeben. Ob sie wohl einen kräftigen Mann findet, der sie mindestens 50 Meter weit auf Händen trägt?

  1. Trinke, wenn…

Auch wenn der Junggesellinnenabschied bereits genügend Gründe zum Feiern bereithält, seid ihr noch auf der Suche nach einem coolen Trinkspiel für unterwegs? Dann ist „Trinke, wenn…“ genau das Richtige für euch. Stellt euch dafür eine Liste mit Situationen zusammen, in denen ihr alle etwas trinken müsst. Zum Beispiel:

  • Wenn ein Paar sich küsst

  • Wenn ein Passant einen doofen Spruch über den JGA oder das Heiraten macht

  • Wenn der Zukünftige eine SMS schreibt

  • Wenn euch jemand zujubelt

  1. Interview

Bei diesem Spiel muss die Junggesellin mit verschiedenen Passanten Interviews führen. Der Clou dabei: Sie sollte ihre Interviewpartner durch gezieltes Fragen dazu bringen, bestimmte Wörter zu sagen. Diese dürfen natürlich peinlich und versaut sein.

Sammelspiele

  1. Handynummern sammeln

Bei dieser Aufgabe für den JGA werdet ihr garantiert so einige Leute kennenlernen. Denn eure Braut muss noch ein letztes Mal vor der Ehe beweisen, wie gut sie darin ist, Handynummern zu sammeln.

  1. Etiketten sammeln

Bei diesem witzigen JGA-Spiel darf die Braut der Männerwelt noch ein letztes Mal nahekommen, denn sie muss mindestens 10 Herren finden, denen sie das Etikett aus den Boxershorts schneiden darf. Anstatt der Unterwäsche könnt ihr sie auch die Waschanleitungen aus der Kleidung von Passanten heraustrennen lassen.

  1. Kondome sammeln

Mindestens fünf Kondome sollte die Braut von Passanten ergattern. Ihr werdet erstaunt sein, wie viele Männer und Frauen für jede Eventualität gewappnet sind.

  1. Beziehungs-Ratgeber

Guter Rat ist Gold wert, heißt es so schön. Daher muss eure Braut vor ihrem großen Tag von Passanten möglichst viele Ratschläge für eine glückliche Ehe sammeln. Tragt alle Tipps in einem Buch zusammen und schenkt dem Brautpaar dieses zur Hochzeit.

  1. Unterschriften sammeln

Stattet eure Braut mit einem weißen Shirt und einem Filzstift aus und lasst sie so viele Unterschriften wie möglich sammeln. Selbstverständlich sollten sich nur die attraktivsten Männer auf ihrem Körper verewigen dürfen.

  1. Free Hugs

Wer umarmt nicht gerne eine Braut vor ihrem großen Tag? Ziel des Spiels ist es, innerhalb von 20 Minuten so viel Umarmungen wie möglich zu sammeln. Um auf euch aufmerksam zu machen, könnt ihr aus Pappkarton ein passendes Schild basteln.

  1. Kostenlos, aber nicht umsonst

Bei dieser JGA Aufgabe muss die Braut zeigen, wie gut sie sich Dinge erschnorren kann. Zu Beginn des Abends erhält sie eine Liste mit Gegenständen, die sie ohne auch nur einen Cent erstehen muss. Wie leicht (einen Kaugummi, ein Kondom) oder schwer (einen Gratis-Cocktail, eine Taxifahrt) die Aufgabe für die Junggesellin wird, bestimmen ihre Mädels.

 

Peinliche JGA Spiele und Aufgaben

  1. Die Vorleserin

Lasst eure Braut an einem gut besuchten Ort aus einem Buch vorlesen. Selbstverständlich entscheiden ihre Mädels, welche Geschichte und Passagen sie der Öffentlichkeit präsentieren muss. Wir empfehlen verheißungsvolle Lektüre wie Feuchtgebiete oder Fifty Shades of Grey.

  1. Eine Rede halten

Eure Braut muss völlig unvorbereitet eine Rede an einem öffentlichen Ort halten. Bei ihrer Ansprache muss sie erzählen, wieso Heiraten toll ist oder wie sie ihren Zukünftigen glücklich machen wird

  1. Polonaise starten

Die Braut muss mindestens zehn Passanten dazu animieren, mit ihr eine Polonaise durch die Fußgängerzone zu veranstalten.

  1. Straßenmusikerin

Lasst die Braut Geld sammeln, indem sie ein Lied singen oder ein Instrument spielen muss. Witzig wird dieses Spiel vor allem dann, wenn die Junggesellin eigentlich kein Instrument spielen kann.

  1. Go-go-Tänzerin

Diese fiese Aufgabe ist nur etwas für Bräute, die sich auch was trauen. Denn im Freestyle müssen sie die Fußgängerzone zu ihrer Bühne machen und ihre Hüften um eine Straßenlaterne schwingen. Schafft die Junggesellin die Aufgabe nicht, dürfen sich ihre Mädels eine passende Strafe ausdenken.

Ideen und Spiele für den Junggesellinnenabschied zu Hause

  1. „Ich hab noch nie…“

Mit diesem witzigen Trinkspiel lüftet ihr nicht nur die Geheimnisse eurer Braut, sondern auch die eurer Freundinnen. Abwechselnd beginnt jede einen Satz mit „ich hab noch nie…“ und nennt etwas, was sie noch nie gemacht hat. Wer es bereits getan hat, muss trinken.

  1. Fotobox für zu Hause

Auch zu Hause könnt ihr euren Junggesellinnenabschied mit ausgefallenen und kreativen Fotos festhalten. Dafür müsst ihr euch nur eine Fotobox und die passenden Requisiten dazu organisieren. Wie wäre es denn mit unserem florales Photo Booth Prop Pack oder das Team Bride-Set?

  1. Sekt-Pong

Während Bier-Pong ein beliebtes JGA Spiel bei Jungs ist, darf es bei den Mädels etwas eleganter zugehen: Anstelle von Bier absolviert ihr das Kultspiel aus Amerika mit Sekt, vielleicht sogar mit Champagner. Stellt dafür auf jeder Seite eines Tisches zehn Gläser pyramidenförmig auf und bildet zwei Teams. Das Ziel von Sekt-Pong ist, einen Tischtennisball in einem Glas zu versenken, sodass aus dem gegnerischen Team jemand trinken muss. Ausführliche Spielregeln sind auf dieser Webseite zu finden

  1. Das Bräutigam-Quiz

Kennt die Braut ihren Zukünftigen wirklich in und auswendig? Bei diesem Spiel ist etwas Vorbereitung gefragt, allerdings werden ihr mit witzigen und außergewöhnlichen Fragen die Braut ganz schön ins Schwitzen bringen. Mögliche Fragen über den Bräutigam:

  • Welche sind seine Lieblingssocken?

  • Welches Tier wäre er gerne?

  • Welche Superkräfte wünscht er sich?

  • Welchen Smiley benutzt er am häufigsten?

  • Würde er für 1.000 Euro ein Jahr auf Sex verzichten?

  1. Wer bin ich?

Bei diesem JGA Spiel müsst ihr jeder Teilnehmerin eine Person zuordnen, deren Namen auf einen Klebezettel schreiben und ihr auf die Stirn kleben. Sie muss nun durch geschickte Fragen, die nur mit ja und nein beantwortet werden dürfen, erraten, welche Person sie verkörpert.

  1. Looping Louie

Looping Louie ist das Lieblingsspiel unserer Kindheit. Für den Junggesellinnenabschied lässt sich das Geschicklichkeitsspiel in ein witziges Trinkspiel verwandeln. Ziel ist es, durch das rechtzeitige Katapultieren des Fliegers die eigenen Hühner zu retten. Wer versagt, muss natürlich trinken.

  1. Stadt, Land Ehefrau

Verwandelt den Spielehit „Stadt, Land, Fluss“ in eine unterhaltsame Aufgabe für den Junggesellinnenabschied. Anstelle der üblichen Rubriken sucht ihr nach Wörtern in Kategorien, die das Eheleben betreffen. Zum Beispiel:

  • Babyname für Mädchen / Jungen

  • Urlaubsziel für die Flitterwochen

  • Scheidungsgrund

  • Sexstellung / Sexspielzeug

  • Nervige Angewohnheit

  1. Wahrheit oder Pflicht

Der Klassiker aus Teenagerzeiten darf auf einem Junggesellinnenabschied natürlich nicht fehlen. Ob traditionell oder als Trinkspiel, bei „Wahrheit oder Pflicht“ werdet ihr eurer Braut so manches Geheimnis entlocken.

  1. Piñata zerschlagen

Piñatas liebt einfach jede Frau! Sie sind eine kreative Deko und liebevoll gefüllt mit vielen tollen Kleinigkeiten. Wenn ihr eurer Braut eine Freude machen möchtet, dann ist das Zerschlagen einer Piñata genau die richtige Aufgabe für ihren Junggesellinnenabschied. In diesem Video wird erklärt, wie ihr in nur wenigen Schritten eine zuckersüße Einhorn-Piñata bastelt.

 

 

Spiele und Aufgaben für den Junggesellinnenabschied: Das solltet ihr beachten

Die wichtigste Regel für einen JGA lautet: Übertreibt es nicht mit den Spielen und Aufgaben. Selbstverständlich möchtet ihr eurer Freundin einen Junggesellinnenabschied bereiten, den sie niemals vergessen wird. Wenn sie allerdings durchgehend mit dem Erfüllen der Aufgaben beschäftigt ist, bleibt wenig Zeit, den Abend mit ihren Freundinnen zu genießen. Überlegt euch bei der Planung außerdem genau, ob eure Braut auch der richtige Typ für eure Spiele ist. Nicht jede Junggesellin ist bereit, vor Publikum zu singen, zu tanzen oder eine Rede zu halten. Da kann auch Alkohol nicht immer helfen.

 

Vor allem bei Spielen in der Öffentlichkeit ist es wichtig, dass ihr euch als JGA-Truppe zu erkennen gebt. Andernfalls werdet ihr von den Passanten nur irritierte Blicke ernten, wenn ihr plötzlich eine Frau in der Fußgängerzone ankettet oder von ihnen Fotos in merkwürdigen Posen machen möchtet. Um auf euch aufmerksam zu machen und damit jeder weiß, dass ihr Mädels zusammengehört, findet ihr hier eine Auswahl toller Accessoires für den Junggesellinnenabschied.

 

Übrigens könnt ihr auch zu Hause einen fantastischen JGA feiern, der eure zukünftige Braut gebührend auf das Eheleben vorbereitet. In diesem Artikel verraten wir euch, wie euer Junggesellinnenabschied abseits der Partymeile ein voller Erfolg wird.

 


Älterer Post

In den Einkaufswagen hinzufügen!
Nur Jetzt kostenloser Versand! Free shipping when you order over XX You Have Qualified for Free Shipping Spend $x to Unlock Free Shipping You Have Achieved Free Shipping Nur jetzt kostenloser Versand Nur jetzt kostenloser Versand! You Have Achieved Free Shipping Free shipping when you order over XX ou Have Qualified for Free Shipping